Kurierverträge

Updated

Kurierverträge (Courier contracts) werden erstellt, um das Transportieren von Gegenständen zwischen Stationen oder Strukturen durch andere Spieler zu formalisieren. Die Gegenstände, die während der Vertragserstellung ausgewählt wurden, werden in einen Frachtcontainer gepackt, welcher dem Vertragsnehmer zur Lieferung an die Zielstation/-struktur übergeben wird. Um den Vertragsnehmer daran zu hindern, das Paket einfach für sich zu behalten, sollte bei Kurier-Verträgen immer eine Sicherheit verlangt werden, die vom Vertragsnehmer bei der Annahme des Vertrages gezahlt werden muss, und bei erfolgreicher Lieferung wieder an diesen zurückgezahlt wird. Falls der Vertrag aus irgendwelchen Gründen fehlschlägt, wird stattdessen der Vertragsersteller die Sicherheitszahlung erhalten.

Kurierverträge können sich nach der Annahme ändern, wenn der Vertrags- oder Zielort zerstört oder entankert wird:

  • Wenn der Vertragsort zerstört oder entankert wird, werden noch ausstehende Verträge abgebrochen und die Gegenstände in die Besitzsicherheit bewegt, insofern sich der Vertragsort nicht in einem Wurmlochsystem befand.
  • Wenn der Zielort des Vertrags entankert oder zerstört wird, werden:
    • noch ausstehende Verträge abgebrochen und die Gegenstände dem Ersteller zurückgegeben
    • akzeptierte und noch nicht abgeschlossene Verträge auf einen neuen Zielort geändert, namentlich zu der im Rahmen der Besitzsicherheit des Vertragserstellers gewählten Station. Wenn sich der Zielort in einem Wurmlochsystem befand, schlägt der Vertrag automatisch fehl.
  • Der Frachtkontainer verhält sich hinsichtlich der Besitzsicherheit wie alle anderen Gegenstände des Spiels.

Ein Kurier-Vertrag kann aus folgenden Gründen fehlschlagen:

  • Das Paket wurde durch den Kurier aufgebrochen, was den Vertrag automatisch fehlschlagen lässt.
  • Das festgesetzte Zeitfenster im Vertrag ist vorüber, ohne dass das Paket ausgeliefert wurde. Der Vertrag verbleibt im Status "In Bearbeitung", bis der Ersteller ihn ausdrücklich als fehlgeschlagen vermerkt. Bis dahin kann das Paket weiterhin ausgeliefert werden.
  • Das Paket ging verloren und kann nicht länger ausgeliefert werden.
  • Der Zielort war eine Struktur in einem Wurmlochsystem, welche zertört oder entankert wurde.

Das Löschen von Kurierverträgen ist nur möglich, solange der Vertrag noch als "Ausstehend" markiert ist und noch nicht durch einen anderen Spieler angenommen wurde. In diesem Fall wird das Paket an den Vertragsersteller zurückgegeben. Es wird NICHT zurückgegeben falls der Vertrag gelöscht wird, nachdem er fehlgeschlagen ist, da der Ersteller in diesem Fall die Sicherheitszahlung erhält.

Attachments

No Attachments with this Article
War dieser Beitrag hilfreich?
14 von 50 fanden dies hilfreich
Powered by Zendesk