Upwell-Strukturen - Leistungszustand "Verlassen"

Updated

Das Einsame Festungs Update von Mai 2020 führte einen weiteren Leistungszustand für Strukturen - "Verlassen" ein, zusätzlich zu den bereits vorhandenen "Volle Leistung" und "Wenig Leistung". Dies wird für die beiden Standard sowie FLEX Strukturen zutreffen. Strukturen werden vom "Wenig Leistung" zum "Verlassen" Leistungszustand Zustand wechseln, sofern diese keinen Treibstoff für sieben Tage aus dem Servicemodule aufgenommen hat.

Sobald eine Struktur in den "Verlassen" Leistungszustand wechselt, werden folgende Fähigkeiten nicht mehr zur Verfügung stehen.

  • Keine Verwundbarkeitsstatus - Die Struktur wird keine "Unverwundbar" Status erhalten. Dies bedeutet, dass die Struktur in einem Durchgang vernichtet werden kann. (Schadens caps sind weiterhin aktiv. Sofern eine Struktur in einem "Unverwundbar" Status ist, wenn die 7 Tage auslaufen, wird dieser Status zu Ende laufen aber kein neuer "Unverwundbar" Status mehr erreicht.)
  • Kein Anbinden von Schiffen an die Zitadelle - Die Struktur wird kein Schiff mehr anbinden.
  • Keine Besitzsicherheit - Es werden keine Gegenstände in die Besitzsicherheit transferiert, wenn die Struktur vernichtet wird. (Strukturen in Wurmlöcher funktionieren weiter wie gewohnt ohne Besitzsicherheit)

Das einschalten eines Moduls auf einer im Leistungszustand "Verlassen" Struktur führt zur Änderung des Leistungszustands "Volle Leistung". Dies ist der Fall sofern die Struktur keinen Schaden hat, der zuerst repariert werden muss.

Sofern eine Struktur den 30-minütigen Hüllenreparaturzeitraum übersteht und in den Schild Verwundbarkeitsstatus wechselt, versucht das Servicemodul die Struktur in den Leistungszustand "Volle Leistung" zu wechseln, sofern genügend Treibstoff vorhanden ist.

 

Der folgende Dev Blog enthält verschiedene hilfreiche Flowcharts und Antwort zu häufig gestellt Fragen bezüglich des Leistungszustands "Verlassen": Einsame Festung – verfügbar ab 26. Mai

Attachments

No Attachments with this Article
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 1 fanden dies hilfreich