Dienstmodule

Updated

Dienstmodule statten Strukturen mit Funktionalitäten aus.

Strukturen können die meisten Dienstmodule ausrüsten. Es gibt allerdings einige Einschränkungen: So kann zum Beispiel die Astrahus-Zitadelle kein Markt-Dienstmodul ausrüsten.

Dienstmodule, die in Strukturen ausgerüstet wurden, für die sie nicht entwickelt wurden, können deren Strukturboni nicht nutzen. Zum Beispiel geben Zitadellen allen zitadellenspezifischen Dienstmodulen, die in der jeweiligen Zitadelle ausgerüstet wurden, einen Bonus auf den Treibstoffverbrauch.

In der finalen Phase des Verwundbarkeitszyklus werden Dienstmodule offline genommen.

Ausrüstung

Dienstmodule können über das Ausrüstungsfenster der Struktur installiert werden, welches nach dem Übernehmen der Kontrolle über die Struktur durch den "Schiffsausrüstung"-Knopf im Neocom (Alt-F) geöffnet werden kann.

Structure_Controls.PNG

Die Positionen für die Dienstmodule befinden sich am unteren Rand des Fensters und ein Dienstmodul kann installiert werden, indem es vom Inventar auf eine Position in Ausrüstungsfenster gezogen wird.

Service_Slot.PNG

Citadel_Fitting.PNG

Ein Schweben des Maus-Cursors über dem installierten Dienstmodul macht die Optionen zum Online -und Offline-Schalten sowie der Entfernung des Dienstmoduls sichtbar, je nach Verfügbarkeit. Sofern sich ausreichend Treibstoffbucht der Struktur befindet um das Dienstmodul online zu schalten, geschieht dies automatisch mit Installation des Dienstmoduls.

Treibstoff

Auf die Treibstoffbucht einer Struktur kann über das Inventar zugegriffen werden, nachdem die Kontrolle über die Struktur übernommen wurde.

Citadel_Fuel_Bay.PNG

Während die Struktur selbst keinen Treibstoff benötigt, wird dieser für die installierten und online geschalteten Dienstmodule gebraucht. Die Online-Schaltung eines Dienstmoduls benötigt die gleiche Menge an Treibstoff, welche für einen 3-tägigen Betrieb des Moduls notwendig ist und wird direkt aus der Treibstoffbucht entnommen, wenn das Dienstmodul aktiviert wird. Sobald es Online ist, benötigt ein Dienstmodul weiteren Treibstoff um online zu bleiben, welcher jede Stunde aus der Treibstoffbucht entnommen wird.

Die unterschiedlichen Dienstmodule haben auch unterschiedliche Treibstoffanforderungen; genauere Informationen in dieser Hinsicht sind in den Attributen des jeweiligen Dienstmoduls angegeben. Der Treibstoffbedarf kann durch Struktur-Boni beeinflusst werden.

Strukturen akzeptieren alle der aktuell 4 verfügbaren Fuel Blocks als Treibstoff:

  • Helium Fuel Block
  • Oxygen Fuel Block
  • Nitrogen Fuel Block
  • Hydrogen Fuel Block

Attachments

No Attachments with this Article
War dieser Beitrag hilfreich?
32 von 60 fanden dies hilfreich
Powered by Zendesk