Tauschvertrag

Updated

Tauschverträge (Item exchange contracts) sind formelle Handelsübereinkünfte, bei denen ein Gegenstand gegen ISK oder einen anderen Gegenstand ausgetauscht wird. Um einen Tauschvertrag zu erstellen, führen Spieler einen Rechtsklick auf den Gegenstand aus, für den Sie den Vertrag erstellen wollen, und wählen "Vertrag aufsetzen".

Stellt sicher, dass die Vertragsart "Gegenstandsaustausch" ist. Falls der Vertrag nur für einen einzelnen Piloten oder eine bestimmte Corporation gedacht ist, muss als Verfügbarkeit "Privat" ausgewählt werden. Falls der Vertrag für alle gelten soll, wählt "Öffentlich".

Gebt den Namen des Piloten oder der Corporation ein, für die der Vertrag ausgestellt werden soll, und klickt auf "Weiter".

 

Bestätigt in diesem Fenster alle Gegenstände, die ihr per Vertrag übergeben wollt und wählt "Weiter".

 

Das dritte Fenster ermöglicht es, einen Preis für den Gegenstand und die Ablaufdauer des Vertrages festzulegen. Als Bezahlung können ISK oder ein beliebiger Gegenstand verlangt werden. Falls ihr einen Gegenstand im Austausch für den Gegenstand oder ISK haben wollt, müsst ihr das Kontrollkästchen "Auch Gegenstände vom Käufer anfragen" auswählen und den Namen des gewünschten Gegenstandes und die entsprechende Menge angeben.

Die Vertragsdauer kann auf bis zu zwei Wochen eingestellt werden. Klickt auf "Weiter" wenn ihr bereit seid, den Vertrag fertig zu stellen.

Das letzte Fenster zeigt den Vertrag so, wie ihr ihn aufgestellt habt. Nachdem ihr ihn kontrolliert habt, klickt auf "Fertigstellen", um den Vertrag aufzusetzen. Offene Verträge können jederzeit storniert werden. 

 

Neue Vertrag können auch direkt aus dem Bereich "Wirtschaft" im NEOCOM-Menü erstellt werden.

 

Wenn der Vertragsort zertört oder entankert wird, während der Vertrag noch aussteht, wird der Vertrag abgebrochen und die Gegenstände in die Besitzsicherheit des Vertragserstellers bewegt, sofern sich die Struktur nicht in einem Wurmlochsystem befand.

Über Gegenstandsaustauchverträge nach Gegenständen fragen (Möchte Kaufen)

Es ist auch möglich, nach Gegenständen zu fragen, welche zur Erfüllung des Vertrags geliefert werden müssen. Dafür muss die Checkbox "Auch Gegenstände vom Käufer anfragen" bei der Vertragserstellung ausgewählt werden. Der Vertragsersteller kann dann angeben, welche Gegenstände in welcher Menge bereitgestellt werden müssen, um den Vertrag zu erfüllen.

Das Vertragssystem akzpetiert ausschliesslich verpackte Gegenstände für diese Verträge, welche sich im Hangar der Station befinden müssen, auf der der Vertrag erstellt wurde. Das bedeutet, dass es nicht möglich ist, nach ausgerüsteten Schiffen, Blaupausenkopien oder erforschten Blaupausen im Rahmen eines solchen Vertrages zu fragen.

Attachments

No Attachments with this Article
War dieser Beitrag hilfreich?
40 von 81 fanden dies hilfreich
Powered by Zendesk