DATENLÖSCHUNGSANFRAGEN

 

Dieser Artikel behandelt Ihr Recht auf dauerhafte Löschung aller Ihrer persönlichen Daten, wie im Datenschutzgesetz vorgesehen. Wenn Sie nur Ihr Account löschen möchten, klicken Sie bitte hier.

 

Ihre persönlichen Datenrechte

Sie haben bestimmte Rechte gemäß der europäischen DSGVO-Gesetzgebung (Datenschutz-Grundverordnung).

In Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten sehen die Datenschutzgesetze ein „Recht auf Vergessenwerden“ vor. Dies ist ihr Recht auf dauerhafte Löschung Ihrer personenbezogenen Daten in bestimmten Fällen.

Weitere Informationen zu Ihren Rechten, den von uns gesammelten und gespeicherten Daten und deren Verwendung finden Sie in der CCP Games Datenschutzrichtlinie.

 

Wie beantrage ich die Löschung meiner persönlichen Daten?

Um eine Anfrage zum Löschen personenbezogener Daten einzureichen wenden Sie sich bitte an das CCP Games Datenschutzteam. Verwenden Sie hierzu folgende E-Mail:

request@privacy.ccpgames.com

Bitte beachten Sie, dass Anfrage zum Löschen personenbezogener Daten nicht in EVE Online Support Tickets bearbeitet werden können. Stellen Sie bitte sicher, dass Sie für solche Anfragen die oben angegebene E-Mail-Adresse verwenden. Verwenden Sie bitte nicht das Formular zur Einreichung des Support Tickets.

Wenn Sie eine Anfrage zum Löschen personenbezogener Daten einreichen, stellen Sie bitte Folgendes sicher:

  • Dass Sie die folgenden Informationen angeben, wenn Sie auf Ihrem Account Echtgeldzahlungen an CCP Games geleistet haben. Dies dient zur Überprüfung Ihrer Identität.
    • Ihre Rechnungsadresse.
    • Die letzten vier Ziffern Ihrer Kreditkartennummer.
  • Alle ausstehenden Rechnungs- / Zahlungsanforderungen (z. B. Rückerstattungsanforderungen), die in einem Support-Ticket gelöst wurden, bevor die Löschanforderung gesendet wurde. Zahlungen können nicht erstattet werden, nachdem Ihre persönlichen Daten aus unserem System gelöscht wurden.
  • Dass Sie verstehen, dass der Löschvorgang dauerhaft und unumkehrbar ist. Ihr EVE Online Account(s) und Charakter(e) können nach der Bearbeitung der Anfrage nicht wiederhergestellt werden.

In einigen Fällen, wenn dies als notwendig erachtet wird, fordern wir möglicherweise zusätzliche Informationen an, um Ihre Identität zu überprüfen.

Bitte beachten Sie, dass CCP Games gemäß DSGVO das Recht behält, einige Anfragen zum Löschen von Daten abzulehnen, wenn berechtigte Gründe für die Aufbewahrung der Daten vorliegen. Dies schließt Anfragen von dauerhaft gesperrten Benutzern ein, da bestimmte Informationen erforderlich sind, um sicherzustellen, dass missbräuchliche Benutzer die Spielumgebung nicht erneut betreten können.

 

Wie lange dauert die Bearbeitung einer Datenlöschanforderung?

Das CCP Games Datenschutzteam bemüht sich, die meisten Anfragen innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt zu beantworten und zu lösen. In einigen komplexeren Situationen könnte dies länger dauern. Sie werden rechtzeitig benachrichtigt, falls dies auf Ihren Fall zutrifft.

Was passiert, wenn eine Datenlöschanforderung verarbeitet wird?

Ihre personenbezogenen Daten werden dauerhaft aus den CCP-Systemen gelöscht.

Spieldaten werden anonymisiert und sind für Sie als Person nicht rückverfolgbar. Dieser Vorgang macht alle Ihre EVE Online Spielaccounts und Charaktere dauerhaft unzugänglich und nicht wiederherstellbar.

War dieser Beitrag hilfreich?
7 von 16 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen