Belästigung und anstößiges Verhalten

Updated

Es ist Spielern verboten, in (öffentlichen und privaten) spielinternen Chatkanälen anstößige Sprache oder Links zu anstößigen oder obszönen Inhalte zu senden oder obszöne Sprache zu maskieren. Die vollständigen Bedingungen zu diesen Beschränkungen werden in den Nutzungsbedingungen dargelegt. Wenn Spieler außerhalb des Spiels belästigt werden (beispielsweise über eine externe Sprachanwendung oder über eine Social-Media-Website), werden sie angehalten, sich mit ihrem Anliegen an die lokalen Behörden zu wenden. Spieler können jegliche spielinternen Verstöße über ein Support-Ticket oder über support@eveonline.com melden. Spieler, die Verstöße melden, werden gebeten, in allen Meldungen den Namen des Angreifers und Details zum Verstoß zu übermitteln.

CCP legt nicht offen, welche Maßnahmen gegebenenfalls gegen auf diese Art gemeldete Spieler eingeleitet werden. Wenn ausreichende Informationen zu einem Verstoß vorliegen, wird das Ticket zur Meldung im Namen des Spielers geschlossen. Spieler deuten dies unter Umständen als Zurückweisung ihrer Anliegen; dies geschieht jedoch lediglich aus dem Grund, dass die Datenschutzrichtlinie einschränkt, welche Informationen zu einem anderen Spieleraccounts mitgeteilt werden dürfen.

Attachments

No Attachments with this Article
War dieser Beitrag hilfreich?
52 von 79 fanden dies hilfreich
Powered by Zendesk