Belästigung außerhalb des Spiels

Reale Drohungen / Polizeianfragen

Jegliche Bedrohung des Lebens eines Spielers wird äußerst ernst genommen. Alle glaubwürdigen, bestätigten Drohungen, die innerhalb des Spiels auftreten, führen zu einer dauerhaften Sperre für den Täter.

Wenn ein Spieler außerhalb des Spiels einer Schadensgefahr ausgesetzt ist, empfehlen wir dringend, dass der Spieler die Drohung seiner örtlichen Polizei meldet.

CCP Games kooperiert mit der Polizei bei allen Informationsanfragen bezüglich der realen Schadensdrohung gegenüber unseren Spielern. Solche Anfragen können von der Polizei an support@eveonline.com geschickt werden.

 

Soziale Medien

Spieler, die außerhalb des Spiels belästigt werden, wird empfohlen, die Belästigung den Verwaltern / Eigentümer des Kanals zu melden, in dem die Belästigung stattgefunden hat. Links, wo Spieler Belästigungen für die bekanntesten Drittanbieter-Anwendungen (Third Party Software) und Sozial Media-Plattformen melden können, finden Sie im Abschnitt „Belästigungen auf Plattformen Dritter melden“ in unserer Richtlinie zu realen Belästigungen und Drohungen.

 

EVE Online-Foren

Wenn ein Beitrag in den offiziellen EVE Online-Foren gegen die Richtlinien des Forums verstößt, können Spieler den Beitrag markieren, um das Moderationsteam darauf aufmerksam zu machen.

War dieser Beitrag hilfreich?
3 von 3 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen