Sicherungseinstellung des Schiffes

Updated

 

Die Sicherungseinstellung eines Schiffs ermöglicht es Spielern sich vor der Durchführung unbeabsichtigter Handlungen zu schützen, die dazu führen könnten, dass das Schiff durch Strafverfolgungsbehörden zerstört wird. Auf die Sicherheitseinstellung kann über die Sicherheitsschaltfläche im zentralen HUD zugegriffen werden.

Es gibt drei Einstellungen:

  • Sicherung aktiviert



    Diese Einstellung wird alle Handlungen oder Modulaktivierungen verhindern, die eine Verdächtigenmarkierung nach sich ziehen oder eine Reaktion von CONCORD auslösen. Sie lässt Angriffe auf all legal angreifbare Ziele zu, wie bei Duellen oder Kriegszielen, die daraufhin das Feuer erwidern und das Schiff zerstören dürfen.


  • Sicherung teilaktiviert



    Die Teilaktivierung wird Handlungen zulassen, die zu einer Verdächtigenmarkierung führen, wie das Entfernen von Gegenständen aus Containern oder Wracks von anderen Spielern oder das Angreifen von persönlichen stationierbaren Strukturen anderer Spieler. Sie wird allerdings weiterhin Handlungen verhindern, die zu eine Reaktion von CONCORD führen.


  • Sicherung deaktiviert



    Bei deaktivierter Sicherung, werden gar keine Handlungen verhindert, auch wenn diese zu einer Zerstörung des Schiffes durch CONCORD führen. Die Deaktivierung der Sicherung wird für die meisten Spielstile nicht empfohlen.

Attachments

No Attachments with this Article
War dieser Beitrag hilfreich?
8 von 10 fanden dies hilfreich
Powered by Zendesk