ZAHLUNGSPROBLEME

Updated

Fehlgeschlagene Zahlungen mit Kredit bzw. Lastschriftkartenzahlung

Unser Zahlungssystem nimmt folgende Karten an: Visa, Visa Electron, American Express, MasterCard und JCB Kreditkarten. Darüber hinaus werden zahlreiche Debitkarten (Lastschriftkartenzahlung) angenommen. Die entsprechenden Firmenlogos werden in der Kontoverwaltung angezeigt.

Beachten Sie bitte, dass inkompatible Browsererweiterungen oder Addons Probleme mit der Zahlungsseite verursachen können und Sie Ihre Zahlungsangaben nicht wie vorhergesehen eingeben können. So z.B. eine sich ständig neuladende Webseite.

In den meisten Fällen kann dies folgendermaßen behoben werden:

  • Die Browsererweiterungen werden deaktiviert
  • Sie verwenden einen anderen Browser
  • Sie verwenden den Incognito-Modus / Privatmodus

Falls das Problem weiterhin auftreten sollte, dann würde ich Sie bitten, sich mit Ihrem Kartenaussteller in Verbindung zu setzen. Bitte überprüfen Sie, ob Ihr Finanzinstitut die Karten blockiert und dies dann folglich zu einer fehlgeschlagenen Zahlung führt. In der Regel handelt es sich hierbei um abgewiesene Transaktionen aus dem Ausland, da sich unser Zahlungssystem in Großbritannien befindet. Ihre Bank wird dies überprüfen können.

Prepaid- und Geschenkgutscheine

Die meisten dieser Karten sind nicht für Zahlungen im Ausland gedacht. Folglich sind diese Karten für EVE Abonnements auf unserer Webseite unbrauchbar.

Falls der Kartenaussteller dieses Problem bestätigt, können Sie diese trotzdem mit einem PayPal-Account verbinden. Die Zahlung wird danach in der Kontoverwaltung über PayPal als Zahlungsmethode eingeleitet.

Wenn eine Zahlung eingeleitet wurde, oder es zu Verzögerung der Bearbeitung kommen sollte, dann steht die Transaktion mehrere Stunden lang im Status „pending“ (noch nicht erledigt). Erst danach wird die Zahlung als fehlgeschlagen abgewiesen. Dies können Sie in den Kontobewegungen in der Kontoverwaltung sehen.

Wenn die Zahlung für ein DLC-Paket (Downloaderweiterung) eingeleitet wurde, welches nur einmalig auf einem Account gekauft werden kann, dann kann ein neuer Kauf nicht eingeleitet werden, falls die Transaktion sich noch auf „pending“ (noch nicht erledigt) befindet. Falls es nur zu Verzögerungen der Zahlungsbestätigung kommt, dann wird das Paket nach der erfolgreichen Zahlung geliefert. Wenn der Zahlungsstatus von „pending“ zu „cancelled“ (abgebrochen) oder „failed“ (fehlgeschlagen) wechselt, dann können Sie eine neue Transaktion einleiten.

Rückbuchungen

Wenn eine Zahlung eines EVE Online-Produkts oder Dienstes (service) von Ihnen rückgefordert wird, d.h. ein Disput oder eine Rückzahlung (chargeback) eingeleitet wird, dann wird der betroffene Account gesperrt. Sie können dies vermeiden, indem Sie sich mit der Kundenbetreuung in Verbindung setzen, bevor die Zahlung angefochten wird. Falls dies geschehen sollte, dann würde ich Sie bitten, sich mit uns über das Hilfe-Center oder per E-Mail in Verbindung zu setzen. Die E-Mail lautet support@eveonline.com.

STEAM/Amazon-Zahlungsprobleme

Falls Sie Probleme mit STEAM oder Amazon haben sollten, dann würden wir Sie bitten, sich mit deren Kundenbetreuung per Hilfe-Center in Verbindung zu setzen. Die E-Mail lautet support@eveonline.com.

Attachments

No Attachments with this Article
War dieser Beitrag hilfreich?
20 von 47 fanden dies hilfreich