Zielerfassungszeiten

Updated

Die Zeit, die notwendig ist, damit ein Spielerschiff ein Ziel erfasst, hängt von der Scanauflösung des Schiffes und dem Signaturradius des Ziels ab. Spieler können den Wert der Scanauflösung ihres Schiffes im Schiffsausrüstungsfenster sehen.

 

Je höher die Scannauflösung ist, umso schneller kann ein Schiff ein Ziel erfassen.

Je höher der Signaturradius ist, umso schneller kann ein Schiff von jemand anderem erfasst werden.

 

Typischerweise haben große Schiffe eine kleine Scanauflösung (was bedeutet, dass sie Ziele langsam erfassen) und einen großen Signaturradius (was bedeutet, dass sie rasch erfasst werden können). Für kleine Schiffe gilt dasselbe in umgekehrter Weise.

 

Viele Spieler nutzen kleinere Schiffe, um wertvolle Gegenständen durch New Eden zu transportieren, weil diese einen kleinen Signaturradius haben. Aber nur weil ein Schiff einen sehr kleinen Signaturradius hat bedeutet das nicht, dass es unmöglich ist, es schnell zu erfassen.

 

Spieler sind in der Lage, die Scanauflösung ihrer Schiffe soweit zu vergrößern, dass die erforderliche Zeit für die Erfassung anderer Ziele fast Null ist, unabhängig von deren Signaturradius. Wenn die Erfassungszeit auf ein Minimum reduziert wurde, wird das von Spielern als "Insta Lock" oder "Instalock" bezeichnet.

 

Die Scanauflösung und der Signaturradius eines Schiffes wird durch verschiedene Module, Modifikationen und andere Faktoren beeinflusst. Spieler sollten sich die Informationen jedes Gegenstandes ansehen, den sie benutzen, um sicher zu stellen, dass ihnen die Vor- und Nachteile vertraut sind, sowie welche Attribute sie beeinflussen.

 

 

Attachments

No Attachments with this Article
War dieser Beitrag hilfreich?
10 von 15 fanden dies hilfreich
Powered by Zendesk