Abschussmarkierungen

Updated

Spieler können nun ihre PvP-Erfolge in Form von Abschussmarkierungen (Killmarks) auf ihrem Schiffsrumpf sehen. Allerdings wird nicht für jeden Abschuss eine Abschussmarkierung vergeben. Abschussmarkierungen werden nur an Spieler verliehen, die den Todesschuss setzen.

Jede offensive Waffe kann für den Todesschuss verwendet werden: Drohnen, Bomben, Lenkwaffen oder Geschütztürme jeglicher Art.

Zudem gelten die folgenden Einschränkungen:

  • Abschussmarkierungen werden nicht für die Zerstörung von Kapseln, Schuttles, Anfängerschiffen, unbemannten Schiffen, Strukturen, Containern, Wracks, Drohnen oder NPCs vergeben.
  • Abschüsse von Personen mit einem Probeaccount generieren keine Markierung.
  • Abschüsse von Corpmitgliedern generieren keine Markierung.

Das Aussehen der Markierungen selbst wird durch die Herkunft des Schiffes bestimmt: Gallente-Schiffe zeigen Abschussmarkierungen im Gallente-Stil und so weiter.

Falls ein Spieler sein Schiff neu verpackt, werden die Abschussmarkierungen entfernt. Sollte so etwas passieren, kann der Spieler mit dem Kundendienst Kontakt aufnehmen und darum bitten, dass die Abschussmarkierungen wiederhergestellt werden. Dies sollte so schnell wie möglich nach den Neuverpacken geschehen und das Schiff sollte in eurem Besitz bleiben.

Spieler können ihr mit Abschussmarkierungen versehenes Schiff über Verträge verkaufen (der Weiterverkauf über den Markt erfordert ein Neuverpacken und dies löscht alle Abschussmarkierungen auf dem Schiff).

Die Annahme solcher Schiffe über Verträge erfolgt im Ermessen des Käufers. Informationen des Verkäufers bezüglich Abschussmarkierungen können unter Umständen nicht ganz der Wahrheit entsprechen.

 

Mehr Informationen sind im Devblog Abschussmarkierungen auf Schiffen und Gebrauchtspuren zu finden.

Attachments

No Attachments with this Article
War dieser Beitrag hilfreich?
7 von 13 fanden dies hilfreich
Powered by Zendesk