Sessionwechsel

Updated

Der Sessionwechsel-Timer ist eine Sicherheitsvorrichtung, die verhindert, dass Spielercharaktere zu häufig zwischen Positionen hin- und herwechseln. Ohne diesen Timer könnten Spielercharaktere stecken bleiben.

Wenn Spieler eine Aktion ausführen, die ihre Charaktere an eine andere Position bringt – wie zum Beispiel beim Sprung durch ein Sprungtor – beginnt ein Sessionwechsel-Timer. Dieser dauert 10 Sekunden lang an und verhindert währenddessen, dass Spieler Aktionen ausführen können, die Positionswechsel beinhalten, unter anderem den Wechsel von Schiffen, Sprünge durch Sprungtore, das Andocken an Stationen und den Beitritt in oder Austritt aus Flotten.

Es kann nur ein Sessionwechsel-Timer aktiv sein. Wollen Spieler mit einem aktiven Sessionwechsel-Timer eine weitere Aktion ausführen, sehen sie eine Nachricht, die ihnen mitteilt, dass sie bis zum Ablauf ihres derzeitigen Sessionwechsel-Timers warten müssen.

Der Sessionwechsel-Timer wird Spielern über ein Symbol in der oberen linken Ecke des Bildschirms angezeigt. Die verbleibende Dauer des Timers wird angezeigt, wenn man mit der Maus über das Timer-Symbol fährt.

Für Spieler ist es wichtig zu wissen, wann sie einen aktiven Sessionwechsel-Timer besitzen, da es sie daran hindert, Aktionen auszuführen, die zu dem Verlust von Schiffen oder Besitztümern führen könnten.

Wenn sich zum Beispiel ein Spieler neben einem Tor befindet und sein Schiff zerstört wird, würde sein Charakter zu einer Kapsel und somit seine Position wechseln, was einen Sessionwechsel-Timer aktiviert. Bis dieser Sessionwechsel-Timer abläuft, wäre dieser Spieler nicht in der Lage, durch das Tor zu springen und so weitere Schäden zu vermeiden.

Daher ist es wichtig, dass Spieler verstehen, welchen Effekt ein Sessionwechsel-Timer auf ihre Charaktere haben kann.

Ein Sessionwechsel-Timer wird aktiviert, wenn Spieler eine der folgenden Aktionen ausführen:

  • Wenn sie durch ein Sprungtor oder Wurmloch springen, oder sich anderweitig zwischen Systemen bewegen.
  • Wenn sie ihre Position in einer Flotte wechseln oder einer Flotte bei- oder aus einer Flotte austreten.
  • Wenn sie an- oder abdocken.
  • Wenn sie im All ein Schiff betreten, es verlassen oder zwischen Schiffen wechseln (einschließlich von Kapseln).
  • Wenn sie ihre Position zu oder von einer Kapsel wechseln.
  • Wenn sie Sprungklone verwenden.

Attachments

No Attachments with this Article
War dieser Beitrag hilfreich?
4 von 15 fanden dies hilfreich
Powered by Zendesk