Übersichtseinstellungen

Updated

Die im Weltraum in der Übersicht angezeigten Elemente können umfassend angepasst werden, um genau die Umgebungsinformationen anzuzeigen, die für den jeweiligen Spieler relevant sind. Die Übersichtseinstellungen können über das Menü im Übersichtsfenster aufgerufen werden. Es ist auch möglich, in den Spieleinstellungen ein Tastenkürzel für die Übersichtseinstellungen zu setzen, standardmäßig ist jedoch keines festgelegt. Alle Übersichtseinstellungen werden für den gesamten Account gespeichert und Änderungen betreffen alle Charaktere auf demselben Account.

 

Übersichtsreiter

Mithilfe von Reitervoreinstellungen (wie im Folgenden angezeigt) können bis zu acht Reiter für die Anzeige in der Übersicht konfiguriert werden, um schnell zwischen verschiedenen Übersichtseinstellungen mit unterschiedlichen Informationen hin- und herzuwechseln. Die Auswahl einer gespeicherten Reitervoreinstellung innerhalb der „Klammer-Voreinstellungen“ legt fest, welche Symbole in der Hauptansicht des Spiels angezeigt werden, wenn der jeweilige Übersichtsreiter aktiv ist. Die Schaltfläche „Teilen“ in der oberen linken Ecke des Bildschirms kann in den Chatkanal, EVE-Mail oder eine Notiz gezogen werden, um die aktuellen Übersichtseinstellungen mit anderen Spielern zu teilen.Mit einem Klick auf den so entstandenen Link können andere Spieler diese Übersichtseinstellungen automatisch übernehmen.

 

Reitervoreinstellungen

Im Unterreiter „Typen“ können die Gegenstandstypen eingestellt werden, die in der Übersicht angezeigt werden sollen.Die Filteranzeige sowie die Gegenstandsgruppen helfen dabei, spezifische Gegenstandstypen festzulegen, um diese in der Übersicht anzeigen zu lassen.Sobald die gewünschte Auswahl getroffen wurde, kann sie über die Schaltfläche „Speichern“ gespeichert werden, um bequem aus den Übersichtsreitern oder dem Menü des Übersichtsfensters ausgewählt werden zu können.

 

Der Unterreiter „Status“ ermöglicht die Feinjustierung der Anzeige von Gegenständen in der Übersicht entsprechend ihres jeweiligen Status. Es kann auch ein Status ausgewählt werden, um den Gegenstand aus der Ansicht herauszufiltern, sofern keine anderen Bedingungen zutreffen, um ihn anzeigen zu lassen.

 

 

Aussehen

Im Reiter „Aussehen“ kann die Hintergrundfarbe sowie die Farbe der Gegenstandsmarkierung konfiguriert werden. In der Übersicht wird der erste ausgewählte zutreffende Status – in absteigender Reihenfolge – angezeigt. Die Liste kann durch Verschieben einzelner Einträge in die gewünschte Reihenfolge gebracht werden. Sowohl für die Markierung als auch die Hintergrundfarbe kann mit einem Rechtsklick auf den jeweiligen Eintrag und die Auswahl von „Blinken an/aus“ eine Blinkanimation hinzugefügt werden. Die im Reiter „Farbe auswählen“ ausgewählten Einstellungen betreffen auch die Farbmarkierungen von Charakteren in Mitgliedslisten des Chats.

Spalten

Über die Optionen im Reiter „Spalten“ kann eingestellt werden, welche Informationsspalten in der Übersicht angezeigt werden sollen. Die Einträge können mit der Maus verschoben werden, um die Reihenfolge, in der die jeweiligen Spalten in der Übersicht erscheinen, anzupassen.

Schiffe

Der Reiter „Schiffe“ ermöglicht es einzustellen, welche Informationen im Weltall neben der Ziel-Klammer angezeigt werden, wenn diese ausgewählt ist, und in welche Zeichen die Informationshäppchen eingebettet sind.

Div

Der Reiter „Div“ enthält einer große Auswahl verschiedener Einstellungen, wie zum Beispiel, ob bei einem aufgeschalteten Ziel ein Fadenkreuz angezeigt werden sollte. Es ist auch möglich, die aktuellen Übersichtseinstellungen zu exportieren und diese Exportdateien erneut zu importieren. In einem Export der Übersichtseinstellungen sind alle konfigurierten Reiter enthalten. Der Export wird unter Windows im Ordner „Dokumente“ unter „EVE\Overview\“ und unter MacOS unter „~/Library/Application Support/EVE Online/p_drive/My Documents/“ gespeichert.

Verlauf

Im Reiter „Verlauf“ werden die letzten 15 angeklickten geteilten Übersichtslinks angezeigt.

Attachments

No Attachments with this Article
War dieser Beitrag hilfreich?
10 von 39 fanden dies hilfreich
Powered by Zendesk