Kriegsbenachrichtigungen

Updated

Kriegsbenachrichtigungen werden sowohl an die Mitglieder als auch alle Teilhaber der Corporations geschickt, die an einem Krieg beteiligt sind. Benachrichtigungen werden bei folgenden Ereignissen versandt:

  • Kriegserklärung
    Diese markiert den Beginn des Krieges und die Kämpfe können 24 Stunden nach dieser Benachrichtigung stattfinden.
     
  • Kriegsende
    Der Angreifer (die Entität, die den Krieg erklärt hat) beendet den Krieg, bezahlt die Kriegsgebühren nicht oder der Verteidiger ergibt sich. Diese Benachrichtigung markiert eine 24-stündige Auslaufzeit, während dieser weiterhin Kämpfe stattfinden können.
     
  • Eine sich im Krieg befindliche verteidigende Corporation tritt einer Allianz bei
    Eine Corporation, die als Verteidiger in einen Krieg verwickelt ist (ihr wurde der Krieg erklärt) kann einer Allianz beitreten. Zu dem Zeitpunkt an dem die Corporation der Allianz beitritt (nachdem der Bewerbungsvorgang abgeschlossen ist), wird der Krieg auf die Allianz übertragen. Falls sich der Krieg der beitretenden Corporation dabei bereits in der Auslaufzeit befindet, wird das auch für die Allianz gelten und die Auslaufzeit dadurch nicht verändern.
     
  • Eine Corporation verlässt eine kriegführende Allianz
    Eine Corporation, die eine Allianz verlässt, wird einen neuen Krieg mit der anderen Partei beginnen, welcher dieselben Endzeiten hat. Dieser Krieg muss unabhängig von dem Krieg verlängert werden, in dem sich die Allianz befindet, falls dieser fortgesetzt werden soll.

Attachments

No Attachments with this Article
War dieser Beitrag hilfreich?
2 von 14 fanden dies hilfreich
Powered by Zendesk