CEO und Direktoren

Updated

Der CEO

Die Funktion des CEO (Chief Executive Officer) ist insofern eine Sonderfunktion, als dass sie jederzeit nur von einem einzelnen Charakter innerhalb der Corporation übernommen werden kann. Der CEO ist auch der einzige Charakter in der Corporation, der "Direktoren"-Rechte zuweisen oder entfernen kann. Die Funktion CEO kann nicht jemanden direkt zugewiesen werden, ohne dass der amtierende CEO zurücktritt oder abgewählt wird. Der Gründer einer Corporation wird immer der CEO der neu gegründeten Corporation sein.

Die Funktion des CEO ablegen

Der amtierende CEO kann zurücktreten, indem er entweder im Chat oder der Charaktersuche einen Rechtsklick auf seinen eigenen Charakter macht und "Als CEO zurücktreten?" auswählt. Dies wird eine Liste möglicher Nachfolger aufrufen, die alle Mitglieder der Corporation enthält, die folgenden Kriterien entsprechen:

  • Gewillt, die neue Funktion anzunehmen.
  • Den Skill "Corporation Management" injiziert haben (Training auf Stufe 1 ist nicht notwendig, aber empfohlen).

Der zurücktretende CEO kann dann eines dieser Mitglieder auswählen, welches sofort der neue CEO der Corporation wird (ob das Mitglied will oder nicht). Der alte CEO wird alle Rechte innerhalb der Corporation beibehalten, die er inne hatte, bevor er selbst CEO wurde. Falls es innerhalb der Corporation kein Mitglied gibt, das die oben angeführten Anforderungen erfüllt, wird der CEO stattdessen folgende Warnung erhalten (blockiert alle anderen Aktionen im Client, nicht unterdrückbar):

 

 

Sobald diese Warnung bestätigt wurde, werden alle verbleibenden Mitglieder der Corporation aus der Corporation geworfen (und treten entsprechend ihres Volkes und ihrer Blutlinie den jeweiligen NPC-Corporations bei) und die Corporation wird unwiderruflich geschlossen.

Einen CEO gewaltsam ersetzen

Falls der amtierende CEO inaktiv wird und ein anderes Mitglied einer Corporation ihn zwangsweise entfernen und seine Position einnehmen will, kann dies durch Abhalten einer "Als CEO kandidieren"-Abstimmung erfolgen, die der Spieler starten kann, der die Funktion des CEO in der Corporation übernehmen will. Um so eine Abstimmung zu starten, muss der entsprechende Spieler die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Der erforderliche Skill "Corporation Management" muss trainiert worden sein, um die Corporation zu leiten.
  • Mehr als 5% der Aktien der Corporation müssen sich auf seinem Konto befinden. 
  • Er muss ein Mitglied der Corporation sein.

Sobald eine derartige Abstimmung erfolgreich gestartet wurde, wird der amtierende CEO alle Zugriffsrechte, sowie seine Funktion verlieren, falls mehr als 50% der abgegebenen Stimmen für den neuen CEO abgegeben werden. Sobald die Abstimmung erfolgreich beendet wurde, wird der neue CEO sofort den Titel CEO erhalten, aber für ein paar Tage nach dem Abstimmungsende keinen vollständigen Zugriff auf alle Rechte haben. Dies geschieht, um den Direktoren der Corporation ein Zeitfenster zu geben, innerhalb dessen sie im Bezug auf den Corporationsbesitz reagieren können, falls die Übernahme aus arglistigem Grund erfolgte. Falls eine "Als CEO kandidieren"-Abstimmung fehlschlägt, erhält der alte CEO alle seine Rechte zurück, sobald die Abstimmung zu Ende ist.

Direktor

Grundsätzlich hat ein Direktor vollständigen und vollen Zugriff auf alle Aspekte einer Corporation, genauso wie der CEO. Der einzige Unterschied zu einem CEO ist, dass ein Direktor keine anderen Direktoren ernennen oder anderen Direktoren die Direktoren-Rechte wegnehmen kann.

Attachments

No Attachments with this Article
War dieser Beitrag hilfreich?
14 von 18 fanden dies hilfreich
Powered by Zendesk