EVE Online Installieren und Mac OS X Berechtigungen

Wenn EVE Online auf macOS installiert wird, fordert das Betriebssystem den Benutzer auf, eine Lizenzvereinbarung zu akzeptieren. Dies muss akzeptiert werden, um das Spiel zu spielen.

Wenn der Launcher zum ersten Mal gestartet wird, erhält der Benutzer möglicherweise eine Benachrichtigung, dass EVE Online eine aus dem Internet heruntergeladene App ist. Dies ist normal und passiert, wenn Sie eine App außerhalb des App Store herunterladen. Der Benutzer muss nach dieser Benachrichtigung fortfahren, um EVE Online zu spielen.

Wenn der Benutzer den Spielclient zum ersten Mal startet, fragt das Spiel nach der Erlaubnis, auf den Dokumentenordner des Benutzers zuzugreifen. Diese Berechtigung ist erforderlich, um die Spieleinstellungen, Screenshots, Charakterporträts und Spielprotokolle zu speichern. Wenn der Benutzer die Spielberechtigungen für den Ordner „Dokumente“ verweigert, können alle oben genannten Punkte nicht gespeichert werden, was zu einer suboptimalen Benutzererfahrung führt.

Wenn ein Benutzer den Zugriff verweigert hat, kann er EVE Online-Berechtigungen für den Ordner „Dokumente“ im Fenster „Sicherheit & Datenschutz“ erteilen. Um dieses Fenster zu öffnen, öffnen Sie bitte Folgendes:

Finder > Systemeinstellung > Sicherheit > wählen Sie dann die Registerkarte Datenschutz

Klicken Sie auf das Schlosssymbol in der unteren linken Ecke und entsperren Sie es mit dem Administratorkennwort.

Wählen Sie Folgendes aus und fügen Sie die folgenden Berechtigungen hinzu:

  • Zugänglichkeit
    • EVE Launcher
  • Daten und Ordner
    • EVE Launcher
      • Dokumentenordner
      • Desktop-Ordner
    • EVE
      • Dokumentenordner
War dieser Beitrag hilfreich?
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen