Fehlerbehebung - Launcher wird gestartet, aber dann geschlossen oder gibt beim Start einen DLL-Fehler aus.

Ein letztes Update des Launchers verursachte bei einigen Benutzern Probleme, bei denen alte Cache-Dateien dazu führten, dass der Launcher kurz nach dem Start automatisch geschlossen wurde.

Problemumgehung

  • Drücken Sie die Windows-Taste + R, um ein Ausführen-Fenster zu öffnen.
  • Kopieren Sie Folgendes und fügen Sie es in das Ausführen-Fenster ein und dann drücken Sie die Eingabetaste.

%LOCALAPPDATA%\CCP\EVE\QtWebEngine\Default\Service Worker\

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner „CacheStorage“ und löschen Sie ihn.
  • Drücken Sie die Windows-Taste + R, um ein Ausführen-Fenster zu öffnen. Kopieren Sie Folgendes und fügen Sie es in das Ausführen-Fenster ein und drücken Sie dann die Eingabetaste.

%LOCALAPPDATA%\CCP\EVE\

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner „Cache“ und löschen Sie ihn.
  • Starten Sie den Launcher und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht..

Problemumgehung für Benutzer, die kein Windows 10 verwenden und wo der „Cache“ löschen, nicht funktioniert hat.

Für unterstützte Windows-Benutzer, die Windows 10 nicht verwenden, müssen Benutzer möglicherweise auch die erforderlichen von Microsoft bereitgestellten Updates für Windows „Universal C RunTime“ und „Visual Studio Redistributable“ installieren. Sie können den erforderlichen Updater von der folgenden Webseite herunterladen.

Aktuelle unterstützte Downloads für Visual C++ 

Insbesondere müssen Benutzer den x64 installieren: vc_redist.x64.exe

War dieser Beitrag hilfreich?
6 von 8 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen