Fehlerbehebung - Der Launcher will nicht starten

Updated

Dieser Artikel hilft bei der Fehlerbehebung mit Problemen im Zusammenhang mit dem Launcher, nachdem dieser installiert worden ist. Bei Schwierigkeiten mit dem downloaden oder installieren des Clients, schauen Sie bitte unter Fehlerbehebung - Runterladen des Spiels / Launcher nach.

Mögliche Lösungsansätze

  • Öffnen Sie den Windows Task-Manager mittels der STRG+Shift+ESC Tastenkombination oder rechtsklicken Sie auf die Uhr auf der Taskbar und wählen dort Task-Manager aus. Scrollen Sie nach unten bis Sie eine Anwendung von EVE Online finden, recht klicken sie diese und wählen Task beenden aus. Wiederholen Sie dies, bis alle EVE Online Apps und Hintergrundprozesse beendet worden sind.
    Starten Sie anschließend den Launcher erneut.
  • Sofern Sie EVE Online mittels STEAM öffnern, beenden Sie STEAM vollständig. Rechtsklicken Sie auf den STEAM-Link und wählen Als Administrator ausführen aus.
  • Wen Sie Steam nicht nutzen, rechtsklicken sie auf den normalen EVE Launcher Link und wählen Als Administrator ausführen aus.
  • Starten Sie Ihren Rechner neu. (Sie sollten gegebenenfalls diesen Artikel vorher Ihren Bookmarks hinzufügen)
  • Gehen Sie sicher, dass Sie alle Updates für Ihr Betriebssystem installiert haben.

 

Spezifische Fehlermeldungen und Lösungsansätze

"Einige Indizes sind nicht verfügbar" (PC - Siehe darunter für Mac)

Diese Meldung bedeutet, dass etwas beim Launcher verhindert Änderungen an den Dateien und Cache Ordnern durchzuführen. Oft ist es einfach nur nötig einige Minuten zu warten, bis der Verifizieren Button verfügbar ist. Sollte dies Wider Erwarten nicht der Fall sein, können Sie Ihren Rechner neu starten, um Programme zu beenden die Möglicherweise Zugriff auf diese Dateien haben und den Vorgang verhindern.

Sollte dies noch immer nicht funktionieren, schlagen wir vor den TQ Ordner zu löschen, um den Launcher zu veranlassen die Dateien in diesem Ordner erneut herunterzuladen:

  • Starten Sie den Launcher.
  • Klicken Sie auf das Zahnrad in der linken unteren Ecke.
  • Wählen Sie in der Linken Spalte "Optionen & Cache Zurücksetzen" aus.
  • Klicken Sie auf "Einstellungen für gemeinsamen Cache".
  • Wählen Sie "Im Explorer anzeigen" aus.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner tq und wählen "löschen" aus.
  • Schließen Sie das Explorer Fenster und starten den Launcher neu.

 Mac Anleitung:

  • Starten Sie den Launcher.
  • Klicken Sie auf das Zahnrad in der linken unteren Ecke.
  • Wählen Sie in der Linken Spalte "Optionen & Cache Zurücksetzen" aus.
  • Klicken Sie auf "Einstellungen für gemeinsamen Cache".
  • Wählen Sie "Im File Explorer anzeigen" aus.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner tq und wählen "löschen" aus.
  • Schließen Sie das File Explorer Fenster und starten den Launcher neu.

Sollte dies die Schwierigkeiten noch immer nicht beheben, raten wir Ihnen zusätzlich den Order "ResFiles" zu löschen, den Sie im gleichen Ordner wie tq finden. Seien Sie jedoch gewarnt, dies wird dazu führen, dass der Launcher fast alle Dateien vom Client erneut herunterladen muss. Dies kann einen größerer Download darstellen.

Attachments

No Attachments with this Article
War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 9 fanden dies hilfreich