Einstellungen des Clients zurücksetzen und die clientseitige Cache-Datei

Updated

Der clientseitige Cache speichert Informationen für den Spielclient. Manchmal können alte oder beschädigte Dateien Probleme erzeugen. Häufig können diese gelöst werden, indem einfach der Cache des Clients oder Cache-Einstellungen gelöscht werden. Dafür gibt es mehrere Methoden; in diesem Artikel werden sie genauer erklärt.

Im Spiel
Wenn der EVE-Client gestartet wurde, sind die Spieloptionen über die ESC-Taste erreichbar. Dort kann der Reiter „Einstellungen zurücksetzen“ angewählt werden, in dem die jeweiligen Schaltflächen zum Löschen neben den Einstellungen „Alle Einstellungen löschen“ und „Alle Cache-Dateien löschen“ zu finden sind.

ClearCacheFilesDE.png

Das Löschen der Cache-Datei und das Zurücksetzen der Einstellungen über den Client wird Sicherungen der entsprechenden Ordner erzeugen, damit ein irrtümliches Zurücksetzen einfach rückgängig gemacht werden kann. Diese Sicherungsordner sind neben den aktuellen Cache- und Einstellungen-Ordnern in den entsprechenden Unterverzeichnissen zu finden (siehe unten).

Manuell
Falls das Spiel läuft, sollte man dieses zuerst schließen.

Die Ordner für den Cache und die Einstellungen sind im folgenden Verzeichnis zu finden:

  • %LOCALAPPDATA%\CCP\EVE\

Um den Ordner zu öffnen, muss die Tastenkombination Windows-Taste + R gedrückt werden. Dann kann die obige Zeile kopiert und eingefügt und die Eingabe mit Enter bestätigt werden. Dadurch wird der Speicherort des Ordners geöffnet.

In diesen Verzeichnissen befinden sich die Cache- und Einstellungen-Ordner. Um alle Einstellungen zurückzusetzen, muss man diese Ordner entweder umbenennen oder vollständig löschen. Wenn bei der Problemdiagnose diese Ordner gelöscht werden, empfehlen wir, den alten Cache oder alte Einstellungsdateien nicht wieder zu verwenden, da so höchstwahrscheinlich wieder dieselben oder andere Probleme auftreten.

Speicherort der Cache- und Einstellungen-Ordner bei Mac-Systemen:

Der benutzerbezogene Ordner, in dem sich die Cache- und Einstellungen-Ordner befinden, wird erstellt, wenn die Anwendung zum ersten Mal ausgeführt wird. In Wine wird der entsprechende Ordner geöffnet, indem der Finder geöffnet und in der Menüleiste unter „Gehe zu“ aus der Dropdown-Liste „Gehe zum Ordner...“ ausgewählt wird. Den folgenden Pfad in das Textfeld kopieren und den fett markierten Text durch den Mac-Benutzernamen ersetzen und die Eingabe mit Enter bestätigen.

~/Library/Application Support/EVE Online/p_drive/Local Settings/Application Data/CCP/EVE/SharedCache/wineenv/drive_c/users/<Ihr Mac-User Benutzername>/Local Settings/Application Data/CCP/EVE/c_tq_tranquility

Unter diesem Speicherort sind der Client-Cache und die aktuellen Profile zu finden.

Attachments

No Attachments with this Article
War dieser Beitrag hilfreich?
11 von 42 fanden dies hilfreich
Powered by Zendesk