Download-on-Demand

Updated

Seit dem 24. März 2015 ist der EVE-Client in der Lage, neue oder aktualisierte Ressourcendaten, wie Texturen, Töne, Schiffsmodelle etc., spontan und bedarfsorientiert herunterzuladen, wenn Spieler ihnen im Spiel begegnen. Dadurch wird die Größe von Installationsdateien und Patches für den EVE-Client reduziert und der Einstieg ins Spiel nach der Installation oder Aktualisierung des Clients beschleunigt. Diese Ressourcen werden in einen gemeinsamen Cache heruntergeladen und können von allen EVE-Clients auf demselben Computer genutzt werden, um bei der Nutzung mehrerer Clients Speicherplatz und Bandbreitennutzung einzusparen.

 

Installationsoptionen

Für den EVE-Client stehen zwei Installationsdownloads zur Verfügung. Das Standardinstallationsprogramm (Slim Installer) ist kleiner und enthält nur die nötigsten Daten, um das Spiel zu starten und zu spielen und ermöglicht so einen schnellen Einstieg in EVE. Während des Spielens wird der EVE-Client weitere Ressourcen in den gemeinsamen Cache herunterladen, sobald diese benötigt werden. Dieses Installationsprogramm sollte verwendet werden, um schnell ins Spiel einzusteigen, oder falls sich bereits ein gemeinsamer Cache von einer früheren Installation eines EVE-Clients auf dem Gerät befindet.

Bei der zweiten Option handelt es sich um ein Offline-Installationsprogramm. Dieses ist deutlich größer und enthält alle Ressourcendaten für den EVE-Client. Das Offline-Installationsprogramm erstellt bei der Installation einen vollständigen gemeinsamen Cache und kann genutzt werden, um den EVE-Client auf mehreren Geräten zu installieren, ohne die Ressourcen für jedes Gerät einzeln herunterladen zu müssen.

Für den EVE-Client auf Mac OS X steht derzeit leider nur das Offline-Installationsprogramm zur Verfügung.

Gemeinsamer Cache

Der gemeinsame Cache ist der Ordner, in dem alle Ressourcen der EVE-Clients gespeichert werden, um bei Bedarf wiederverwendet zu werden. Der gemeinsame Cache wird standardmäßig in dem während des Installationsprozesses oder während der Konvertierung von Ressourcendaten nach einem Update angegebenen Ordner erstellt. Der Pfad des gemeinsamen Caches kann über die Einstellungen für den Gemeinsamen Cache in den Einstellungen des EVE-Launchers überprüft und geändert werden.

Der EVE-Launcher verfügt auch über die Einstellung „Alles herunterladen“, um alle fehlenden Ressourcendaten herunterzuladen, bis der gemeinsame Cache vollständig ist. Dadurch muss der Client anschließend nur noch Ressourcen herunterladen, wenn diese geändert oder aktualisiert wurden. Bitte beachten Sie, dass bei dieser Einstellung die Schaltfläche „Spielen“ des EVE-Launchers nicht aktiviert werden kann, bis alle zusätzlichen Ressourcen heruntergeladen wurden.

Attachments

No Attachments with this Article
War dieser Beitrag hilfreich?
33 von 65 fanden dies hilfreich
Powered by Zendesk