Verwaltung von Zugriffsrechten für Anwendungen von Drittanbietern über SSO

Updated

Entwickler von Anwendungen sowie Forumadministratoren können das „Single Sign On“-System (SSO) von EVE Online verwenden, um den Zugriff auf ihre Tools oder Webseiten über die Konto-Authentifizierung von EVE Online zu gewähren. Dies ermöglicht den Zugriff auf verschiedene Webseiten und Anwendungen, die gemeinsam mit EVE Online verwendet werden, ohne separate Nutzernamen und Passwörter erstellen zu müssen.Wenn ein Nutzer sich über SSO bei einer Anwendung einloggt, kann es vorkommen, dass die Anwendung bestimmte Informationen über den Charakter oder die Charaktere des Accounts abfragt, für welche der Nutzer eine Erlaubnis erteilen kann.

Verwaltung von Berechtigungen für Anwendungen von Drittanbietern

Diese Zugriffsrechte können nach der Anmeldung im Hilfezentrum über den Menüpunkt „Drittanbieter-Anwendungen“ in der linken Menüleiste verwaltet werden.

Third_party_applications.PNG

Wechseln einer Corporation oder Verlassen/Wechseln einer Allianz

Wenn ein Charakter die Corporation wechselt oder die Corporation eine Allianz verlässt, wird empfohlen, dass der/die betroffene(n) Nutzer sich im Hilfezentrum anmelden, um sicherzustellen, dass keine Drittanbieter-Anwendung weiterhin Zugriff auf Charakter-Informationen besitzt, auf die sie keinen Zugriff mehr erhalten sollte.

Attachments

No Attachments with this Article
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 3 fanden dies hilfreich
Powered by Zendesk